Abo bestellen
Newsletter bestellen

UVC-Desinfektionslampen von GoldenSea

UVC-Licht wird in manchen Bereichen wie in medizinischen Einrichtungen oder Laboren zur Desinfektion genutzt. Die aktuelle Coronavirus-Krise rückt diese Technologie auch für andere Anwendungsbereiche in den Fokus. Einen einfachen sowie wirtschaftlichen Weg verspricht der Lichttechnikhersteller GoldenSea, der nun eine komplette Serie an unterschiedlichen UVC-Desinfektionslampen unter dem Namen „GoldenSea UV“ anbietet.

Das Sortiment deckt laut Hersteller alle Anwendungsbereiche ab – so finden sich beispielsweise Lösungen zur Desinfektion von Oberflächen und Gegenständen in Theatern, Hotels und Restaurants.

Ultraviolettes Licht (UV-Licht) ist eine Form von Strahlung und ein unsichtbarer Teil des elektromagnetischen Spektrums mit einer Wellenlänge zwischen 100 und 380 Nanometern – der wiederum wird in UVA, UVB und UVC unterteilt. Insbesondere der UVC-Bereich mit Wellenlängen von 200 bis 280 nm ist in der Lage, Viren, Bakterien und Sporen abzutöten. Die UVC-Strahlung zerstört die molekulare Struktur der DNA und RNA mikrobieller Zellen undunterbindet die Reproduktion, wodurch der desinfizierende Effekt erzielt wird.

Info: www.goldenseauv.eu

Mittelgroßes Lampe für bis zu 80 qm: GoldenSea UV UVL72 (Foto: GoldenSea)