Start Tools Licht Strand, Vari-Lite und SRS medilux im Streaming-Studio

Strand, Vari-Lite und SRS medilux im Streaming-Studio

18

Mit den Angeboten des Studio4.Digital trägt die GO4IT! GmbH aus Hagen der weiterhin wachsenden Nachfrage nach Digital-Events und Livestreamings Rechnung. Für die Beleuchtung der Studios investierte GO4IT! unter anderem in Strand 200F Studio LED Fresnel und Vari-Lite VL800 Eventwash. Für zusätzliche Sicherheit im Studiobetrieb sorgen sechs UV-C Luftreiniger von SRS medilux. Alle Geräte wurden von cast geliefert.

22 Stück der Strand 200F Studio LED-Fresnel-Scheinwerfer kommen bei GO4IT! allein im größten der vier Studios, Studio Dubai 360°, zum Einsatz. Der Strand 200F Fresnel ist eine direkte Alternative für klassische 1000 W/1200 W Halogen-Fresnels. Dank seines innovativen optischen und thermischen Designs bietet der 200F mit seiner 175-mm-Linse einen Abstrahlwinkel von 12-60° und eine herausragende Lichtleistung.

„Im Studio Dubai machen die 200F einen super Job“, konstatiert GO4IT!-Geschäftsführer Dirk Hildebrandt. „Sie haben super CRI- und TLCI-Werte, arbeiten absolut flackerfrei und – das ist im Studio Dubai besonders wichtig – bieten einen sehr gut definierten Beam bzw. eine extrem gute Lichtverteilung. Wir haben im Studio Dubai eine 360-Grad-Projektion, die uns zwingt, sehr präzise zu leuchten und bei Bedarf schnell umzuleuchten. Dafür eignen sich die Strand 200F einfach perfekt. Darüber hinaus sind sie stangenbedienbar, mit Torblenden ausgestattet und haben einen sehr guten, definierten Abstrahlwinkel.“ In den anderen drei Studios kommen weitere 18 Stück nach Bedarf zum Einsatz.

Mit den Vari-Lite VL800 Eventwash gestaltet GO4IT! hingegen Showhighlight-Momente und Eingangssituationen. „Wir haben die VL800 schon länger im Einsatz, für das Studiogeschäft aber nochmals nachgelegt“, erläutert Hildebrandt. „Die Movinglights sind wirklich ultrakompakt, haben eine hohe Lichtausbeute und sind doch unauffällig im Kamerabild. Darüber hinaus arbeiten sie komplett geräuschlos und schnell. Sie lassen sich also im Studiobetrieb sehr flexibel einsetzen.“
Zwölf VL800 Eventwash sind fester Bestandteil des Studio Dubai, wo sie an der Unterkante der Projektionsfläche platziert sind. Weitere zwölf Geräte werden nach Bedarf flexibel in den anderen Studios eingesetzt, wo sie beispielsweise gerne für Fächereffekte genutzt werden.

Das Studio verfügt über ein umfassendes Hygienekonzept, das auch Testungen vor jeder Produktion vorsieht. Während die drei größeren Studios jeweils mit großen Lüftungsanlagen betrieben werden, die fortwährend Frischluft zuführen, kommen im kleinsten Studio (Sydney) sowie in den Regiebereichen insgesamt sechs UV-C Luftreiniger PMX2A48 von SRS medilux zum Einsatz. Die Geräte saugen mit Hilfe von Ventilatoren Umgebungsluft an, führen diese an UV-C Lampen vorbei und geben sie gereinigt wieder zurück in die Umgebung ab. Ein Mikroprozessor gewährleistet dabei den korrekten Betrieb und zeigt rechtzeitig die Notwendigkeit eines Lampentauschs an.

„In diesen Bereichen wären die Lüftungsanlagen zu laut. Dennoch wollten wir auch hier so viel Sicherheit wie irgend möglich schaffen. Das schätzen natürlich auch unsere Kunden. Die UV-C Raumluftreiniger von SRS medilux sind für uns das Mittel der Wahl und ergänzen unser Hygienekonzept perfekt“, sagt Hildebrandt.

Mehr lesen über cast…