Start Tools Licht Astera erweitert AX-Serie um neue Pixelbar

Astera erweitert AX-Serie um neue Pixelbar

41

Astera bringt die AX2 PixelBar auf den Markt. Das Gerät bietet kabellose Steuerung, integrierten Akku, individuell adressierbare LEDs, hohe Farbwiedergabe, digitale Farbkalibrierung und einen 21 Grad-Abstrahlwinkel. Die PixelBar ist für diverse Anwendungen geeignet und kann beispielsweise bei Live-Events, TV-Produktionen, Architekturbeleuchtungen und Festinstallationen genutzt werden.

Durch die Verwendung von Asteras Titan LED-Light-Engine verfügt die AX2 über einen hohen CRI und TCLI. Die digitale Kalibrierung ermöglicht es, jede Farbe oder jeden Filter präzise zu reproduzieren.

Ein Quick-Connect-System verbindet zwei oder mehr Leuchten, um einen konsistenten Pixelabstand zwischen den verbundenen Geräten zu gewährleisten. Per Click an einer AX2 werden alle angeschlossenen Geräten über ihre integrierten IR-Module automatisch via DMX adressiert.

Die Steuerung der PixelBar kann über die AsteraApp und das eingebaute LumenRadio Wireless CRMX vorgenommen werden. Zusätzlich gibt es eine 5-polige XLR-Buchse und Powercon In/Out-Anschlüsse für den kabelgebundenen Betrieb.

Derzeit ist die Bar als ein Meter Scheinwerfer mit 16 x 10 W LEDs und als 50 cm Scheinwerfer mit 8 x 10W LEDs erhältlich.

Mehr über Astera lesen…