Start Tools Licht Astera erweitert AX-Serie um neue Pixelbar

Astera erweitert AX-Serie um neue Pixelbar

Astera bringt die AX2 PixelBar auf den Markt. Das Gerät bietet kabellose Steuerung, integrierten Akku, individuell adressierbare LEDs, hohe Farbwiedergabe, digitale Farbkalibrierung und einen 21 Grad-Abstrahlwinkel. Die PixelBar ist für diverse Anwendungen geeignet und kann beispielsweise bei Live-Events, TV-Produktionen, Architekturbeleuchtungen und Festinstallationen genutzt werden.

Durch die Verwendung von Asteras Titan LED-Light-Engine verfügt die AX2 über einen hohen CRI und TCLI. Die digitale Kalibrierung ermöglicht es, jede Farbe oder jeden Filter präzise zu reproduzieren.

Ein Quick-Connect-System verbindet zwei oder mehr Leuchten, um einen konsistenten Pixelabstand zwischen den verbundenen Geräten zu gewährleisten. Per Click an einer AX2 werden alle angeschlossenen Geräten über ihre integrierten IR-Module automatisch via DMX adressiert.

Die Steuerung der PixelBar kann über die AsteraApp und das eingebaute LumenRadio Wireless CRMX vorgenommen werden. Zusätzlich gibt es eine 5-polige XLR-Buchse und Powercon In/Out-Anschlüsse für den kabelgebundenen Betrieb.

Derzeit ist die Bar als ein Meter Scheinwerfer mit 16 x 10 W LEDs und als 50 cm Scheinwerfer mit 8 x 10W LEDs erhältlich.

Mehr über Astera lesen…