Start Tools Licht Robe T1 mit weißem Finish im König Albert Theater

Robe T1 mit weißem Finish im König Albert Theater

Neue Lichttechnik ist im König Albert Theater in Bad Elster installiert worden. Zusätzlich zu zwei bereits vorhandenen Robe T1 Profile FollowSpot, die dort bereits in Kombination mit zwei RoboSpot Systemen als Verfolger arbeiteten, wurden durch die Techniker des König Albert Theater kürzlich weitere elf T1 Profile von Robe lighting installiert.

Nach der grundlegenden Auswahl der in Frage kommen den Scheinwerfer unterzogen Holger Hengst (Meister VA) und Swen Solbrig (Leitung Bühne) all diese einem intensiven Vergleichstest, bei dem sich der T1 dann am Ende durchsetzen konnte.
„Im Vergleich zu Geräten anderer Hersteller bietet der T1 ein sehr gutes Farbmischsystem sowie ein einfach zu bedienendes und absolut exaktes Blendenschiebermodul – und das ganze bei einer recht kompakten Gehäuseform“, meint Holger Hengst. Auch die akustischen Eigenschaften der Geräte wurden vom Tonchef René Schicketanz für tauglich befunden.

Die elf T1 Profile wurden im Vorbühnenzug installiert. Dort dienen Sie hauptsächlich dem Frontlicht und erfüllen dabei verschiedenste Anforderungen. „Ob Kaltlicht / warmes Licht mit Blendenschiebern oder Effektlicht in Farbe, mit oder ohne Gobos – alles ist mit den Geräten perfekt umsetzbar und absolut ohne Aberrationen“, attestiert Swen Solbrig.

Die zwei weiteren T1 Profile in der FollowSpot Version befinden sich in der Rangstange und werden dort hauptsächlich – aber nicht ausschließlich – als Verfolger mit den beiden RoboSpot-Systemen genutzt.