Abo bestellen
Newsletter bestellen

LED-Upgrade für Source Four-Scheinwerfer

ETC hat mit Source 4WRD Retrofit ein Tool zur Scheinwerferumrüstung auf den Markt gebracht. Damit lassen sich die mit konventionellen Leuchtmittel versehenen Source Four-Scheinwerfer auf LED-Technik umrüsten. Source 4WRD ist derart konzipiert, dass so viel wie möglich vom vorhandenen Gerät weiterverwendet werden kann: Insgesamt 89 Prozent des vorhandenen Scheinwerfers kommen laut ETC weiterhin zum Einsatz, auch der bestehende Source 4-Reflektor.

Durch die BTU/h-Einsparung von 70 Prozent beträgt beispielsweise die Temperatur der äußeren Oberfläche beim Source 4WRD LED-Scheinwerfer nur 32 Grad (beim herkömmlichen Source-Four-Scheinwerfer dagegen 200 Grad). Da beim Umrüsten auf LED-Technik lediglich das Leuchtmittel ausgetauscht wird, gelingt das Update innerhalb einer halben Minute.

Neben der Nachrüstung sind drei weitere Optionen erhältlich:

-              Vollständiger Source Four-Scheinwerfer (ohne HPL-Lampenbrenner; für Anwender, die über keinen Source Four-Body verfügen)

-              Source 4WRD in PAR- und -PARNel-Version.

(alte Sour Four-PAR und -PARNel Gehäuse sind nicht kompatibel mit der Retrofit LED Einheit)

Alle vorhandenen Source Four-PAR-Linsen und Zubehörteile sind mit dem neuen Design kompatibel. Der bereits vorhandene, aus vier Einrastlinsen bestehende Linsensatz funktioniert mit diesen Scheinwerfern ebenso.

Mit dem patentierten Wellenlinsen-Design und dem Fokussierknopf ermöglicht der Source 4WRD PARNel den schnellen Zugang zu einem Bereich zwischen 25 und 45 Grad. Das sanfte und symmetrische Feld kann – je nach Bedarf – als Spot- oder als Flutlicht eingestellt werden.

Für Anwender, die warmes Weißlicht benötigen bieten die Array-Versionen 3000 K 80 CRI oder 90 CRI (Gallery) eine Lösung. Entweder als vollständiger Scheinwerfer oder als Retrofit für existierende Source Four-Scheinwerfer.

Für TV-Studios, Messen oder andere Live-Events, die ein kaltes, sehr helles Weißlicht erfordern, eignet sich das Source 4WRD-Array in der Konfiguration 5600 K 90 CRI (Daylight Gallery).

Der Source 4WRD verfügt über ein Sieben-Segment-Display, liefert 7.600 Lumen (mit standardmäßigem 26er Linsentubus) und über 9.000 Lumen (mit 26er Enhance Definition Linsentubus). 60.000 Stunden LED-Lebensdauer und eine Garantie von drei Jahren runden die imposanten Produktmerkmale ab.

Info: www.etcconnect.com

Source 4WRD (Foto: ETC)