Start Tools Licht Neue Elation Movinglights bei ProAudio Eventing

Neue Elation Movinglights bei ProAudio Eventing

Pro Audio Eventing ist ein Full-Service-Technikdienstleister mit Sitz im rheinland-pfälzischen Windhagen nähe Neustadt (Wied). Das Unternehmen deckt ein breites Spektrum ab, welches von Corporate Events, über die Ausstattung von Messeständen bis hin zur Tourneebetreuung reicht. 

Bis auf wenige Ausnahmen weist der Lichttechnik-Bestand des Unternehmens ausschließlich Leuchten von Elation auf. Kürzlich kamen zu den vorhandenen Elation Sixbar, KL Fresnel 6, Fuze Wash und Cuepix Blindern jeweils zweistellige Stückzahlen von Fuze SFX und Rayzor 760 hinzu. Geschäftsführer Jörg Röser: „Es ging hier weniger um einzelne aktuelle Projekte, sondern war vielmehr der Tatsache geschuldet, dass wir uns schon vor Corona in einem sehr starken stetigen Wachstum befunden haben. Auch wenn unsere Projekte aktuell wieder auf Eis liegen, gehen wir nach vielen Gesprächen mit unseren Kunden doch davon aus, dass sich die Investitionen in Zukunft schnell amortisiert haben werden.“

ProAudio Eventing entschied sich dafür, im Spot-Bereich den Bestand komplett auszutauschen. „Der deutlich größere Leistungsumfang und die etwas hellere LED der Fuze SFX waren für uns ausschlaggebend“, sagt Röser. Auch die Rayzor 760 konnten vor allem mit ihrer üppigen Ausstattung punkten: „Die Vielseitigkeit dieses Scheinwerfers sowie die deutlich hellere LED gegenüber unserem Bestandsmaterial haben uns überzeugt. Das ist eine Zukunftsentscheidung. Wir werden weiter wachsen und damit steigen naturgemäß auch die Anforderungen an die Lampen.“

Info: www.lmp.de

Jörg Röser und Daniel Bach von ProAudio Eventing (v.l., Foto: ProAudio Eventing)