Start Tools Licht Checkpoint kauft Prolights Ecl Panel TWC

Checkpoint kauft Prolights Ecl Panel TWC

Die Checkpoint Film & Event GmbH hat jüngst in zwölf Prolights Ecl Panel TWC investiert. Das Unternehmen aus Holzkirchen ist spezialisiert auf Filmdrehs und Veranstaltungen und erweitert mit der Investition seinen Bestand an professionellen Produktlösungen für seine Kunden.

Geschäftsführer Dominik König: „Insbesondere die hohe Lichtausbeute der Geräte hat mich überzeugt. Das ist schon wirklich beeindruckend, was die Panels in diesem Bereich bieten. Dazu kommt noch die kompakte und stabile Bauweise der Produkte. Und über das bereits integrierte WDMX sind wir auch bei der Ansteuerung äußerst flexibel.“
Das Prolights Eclipse Panel TWC bietet neben einer breiten Palette an Farben auch Weißtöne vom warmen bis in den kalten Farbtemperaturbereich mit sehr guten Farbwiedergabewerten (CRI >92, TLCI >94).

Neben der Steuerung per DMX, ermöglicht das Eclipse Panel TWC auch die schnelle und präzise Einstellung direkt am Gerät. Die drei Bedienknöpfe ermöglichen unter anderem direkten Zugriff auf die Farbtemperatur, +/- Grün- und Magenta-Shift sowie HSI (Hue, Saturation, Intensity). Darüber hinaus steht auch ein Modus zur Verfügung, in dem das Gerät segmentweise gesteuert werden kann. Dabei lassen sich diverse vorprogrammierte und anpassbare Effekte direkt am Gerät oder per DMX abrufen. Durch das interne Netzteil, den optionalen Akkubetrieb und die kompakten Maße lässt sich das Eclipse Panel TWC an jedem Ort einfach betreiben.

Info: www.lightpower.de

Ecl Panel TWC (Foto: Prolights)