Start Tools Licht Light-Pro vertraut auf Clay Paky Sharpy

Light-Pro vertraut auf Clay Paky Sharpy

2

Light-Pro aus Saarlouis hat seinen Materialbestand jetzt um Clay Paky Sharpy Moving Lights aufgestockt. Damit investiert das Unternehmen neben einer bereits vorhandenen grandMA2 light in weitere Produkte aus dem Lightpower Portfolio. Geschäftsführer Fabian Hector ist überzeugt von der Leistungsfähigkeit des Sharpy: „Bei dem Clay Paky Sharpy hat mich vor allem die große Helligkeit kombiniert mit den rasanten Pan- und Tilt-Fahrten beeindruckt. Dass der Licht-Output des Sharpy auf einem Leuchtmittel mit nur 189W basiert, ist angesichts des satten Beams kaum zu glauben. So lässt sich der Sharpy aufgrund seiner kompakten Bauform zwar unauffällig im Rigg und auf der Bühne unterbringen, setzt aber gleichzeitig auffällige Lichtakzente in der Show. Für den Kauf des Clay Paky Sharpy hat auch gesprochen, dass wir mit dem deutschen Vertrieb Lightpower einen zuverlässigen und kompetenten Partner an der Hand haben.“

 

Info: www.lightpower.de , www.light-pro.de

 

Clay Paky bei Light-Pro (Foto: Lightpower)