Start Tools Licht Litestructures stellt Neuheiten vor

Litestructures stellt Neuheiten vor

9

Litestructures hat auf der Plasa Show in London seine neue „große“ Traversenrange gezeigt. Neben den bekannten 290er Konustraversen wurden dem Fachpublikum erstmals die neuen 390er und 520er Schwerlasttraversen präsentiert. Neben einer Reihe von neu hinzugekommenen Standardbühnen lassen sich damit erstmals auch Spannweiten bis über 20 Meter realisieren. „Alles mit Zertifizierung“, so Geschäftsführer Ralf Kortmann.
Ebenfalls neu vorgestellt wurde LiteBarrier. Die modular aufgebauten „Wellenbrecher“ eigenen sich mit ihren großzügigen Security-Plattformen und der platzsparenden Klappbauweise für Großveranstaltungen und das Tourneebusiness.

Info: www.litestructures.de

2009-09-23