Abo bestellen
Newsletter bestellen

lunatX inszeniert Feuerwerk in Kuwait

lunatX entwarf für die Abschlusszeremonie der Kuwait Mens World Open Squash Championship 2009 ein Feuerwerk, das synchron zu einer eigens für den Event komponierten Musik gezündet wurde. Das zehnminütige Feuerwerk wurde in einem 180 Grad Radius um die Zuschauer herum inszeniert.

Schirmherr der Veranstaltung war H.H. Sheikha Fadyha Al-Sabah vom kuwaitischen Königshaus. Das Showdesign geht auf lunatX-Geschäftsführer Frank Lohse zurück. Senior Projekt Manager Felix Priebe sorgte für die Projektumsetzung vor Ort. Für dieses Event wurden eigens neue Feuerwerkseffekte kreiert, wie die so genannten „weak breaks“, bei denen die Bouquets sich langsam und somit synchron zur Musik öffnen.


lunatX inszeniert Feuerwerk für Squash Championship 2009 in Kuwait

Drei unterschiedliche Abschusslinien erzeugten einen dreidimensionalen Effekt. Die Positionen verteilten sich auf eine Höhenfeuerwerkslinie mit fünfzehn Abschusspositionen, eine Linie am Strand für Spezialfeuerwerkseffekte mit zwanzig Positionen und eine Linie, die auf fünfzehn Pontons in 80 Meter Entfernung vom Publikum untergebracht war. Alle 1.600 Effekte wurden einzeln und per SMPTE Timecode gezündet.

Feuerwerkseffekte von lunatX in Kuwait (Foto: lunatX)


Info: www.lunatx.de