Abo bestellen
Newsletter bestellen

Weiterer Partner für die Stage|Set|Scenery

Um den interdisziplinären Austausch zu fördern, setzen die Organisatoren der Stage|Set|Scenery, die vom 18. bis 20. Juni auf dem Berliner Messegelände stattfindet, auf Kooperationen mit unterschiedlichen Branchenverbänden – dazu gehören erstmalig auch die Betreiber der Plattform Crew United, ein professionelles Netzwerk für Filmschaffende, Schauspieler, Filmproduktionen und Dienstleister im Bereich Film und Fernsehen. „Wir verbinden seit über 20 Jahren in Deutschland, Österreich und der Schweiz und ab Sommer 2019 auch in Frankreich, Belgien und Luxembourg““, sagt Oliver Zenglein von Crew United. „Daher ist die Kooperation mit der Stage|Set|Scenery für uns besonders spannend, denn gerade im Bereich Licht, Ausstattung und Ton sind die Grenzen fließend. Wer Erfahrungen bei der Produktion von Filmen hat, kann auch im Theaterbereich wertvolle Impulse geben – und umgekehrt.“ Crew United wird auf der Stage|Set|Scenery mit einem Stand vertreten sein und eine Diskussionsrunde anbieten.

Mit Informationen zu fast 300.000 Filmschaffenden und Schauspielern, 50.000 Firmen und 200.000 Filmprojekten ist Crew United eine große und aktuelle Datenbank zum deutschsprachigen audiovisuellen Schaffen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Fokus liegt vornehmlich auf dem Thema Personalrecruiting. Die kürzlich neu gelaunchte Website bietet aber auch Nachrichten für Filmschaffende, Informationen zu Film- und TV-Projekten sowie einen Kleinanzeigenbereich mit Wohn- und Technikangeboten.

Info: www.stage-set-scenery.de