Start Jobs + Karriere Neuer Technischer Leiter bei ASC

Neuer Technischer Leiter bei ASC

Seit dem 1. Juni 2013 hat Ivo Schob seine Tätigkeit als Technischer Leiter im Hamburger Systemhaus Amptown System Company (ASC) aufgenommen. In dieser Funktion verantwortet er die technologisch-strategische Ausrichtung und Qualitätssicherung des Systemintegrators.

Ivo Schob kann auf 30 Jahre Erfahrung in den Bereichen Planung und Projektmanagement in Theatern und Musical-Häusern verweisen. 1983 startete er als Bühnenmeister im Münchener Volkstheater und leitete die Organisation des Theaterbetriebs, der Werkstätten und des Dekorationsbaus. 1985 wurde er Technischer Leiter im Staatstheater Stuttgart. Danach folgten Stationen als Technischer Leiter und Technical Supervisor der Stella AG in Hamburg, dort war Ivo Schob verantwortlich für bekannte Produktionen, wie zum Beispiel „Starlight Express“ in Bochum, „Das Phantom der Oper“ in Hamburg und „Miss Saigon in Stuttgart“.

Von 2001 bis 2003 war er als Technischer Direktor im Musical-Geschäft bei Stage Entertainment an seinem Wohnsitz in Hamburg aktiv und verantwortete die Struktur und den Betrieb der Stage Entertainment Theater in Deutschland, was auch bekannte Tätigkeitsfelder wie Planung, die Realisation von Bühnenbild, Maschinen und Steuerungstätigkeit einschloss. Unter seiner technischen Leitung entstanden Musicals wie „König der Löwen“ und „Mamma Mia“!

2003 gründete Ivo Schob das „Theater-Büro“ in Hamburg und arbeite acht Jahre als selbständiger Planer für Theater und Veranstaltungstechnik. In dieser Zeit realisierte er Theater- und Musical-Projekte in Berlin, Bremen, Hagen, Hamburg, Stuttgart, München, Worms, Antwerpen, Helsinki, Linz und Paris.

 

Info: www.amptown-system.com

Ivo Schop (Foto: ASC)