Abo bestellen
Newsletter bestellen

Neues Fachbuch zu Event-Technik erschienen

In der Reihe „Essentials“ des Verlags Springer Fachmedien stellen Holger Syhre und Professor Stefan Luppold nun ein neues Fachbuch zum Thema Event-Technik vor. Prof. Luppold ist Studiengangsleiter BWL-Messe-Kongress- und Eventmanagement an der DHBW Ravensburg, Holger Syhre unter anderem Dozent an der DHBW Ravensburg. 

Die Autoren beschreiben auf rund 70 Seiten konzentriert und übersichtlich die wesentlichen technischen Elemente, die den Erfolg von Events durch Licht-, Ton-, Bühnen- und Medien-Technik bestimmen. Sie erläutern die vielfältigen Sparten der Veranstaltungs- und Produktionstechnik, die bei Veranstaltungen zum Einsatz kommen können. Event-Technik erfordert ein grundsätzliches Verständnis der potenziellen Gewerke, das den Lesern in kompakter Form zugänglich gemacht werden soll.

In dem frisch erschienenen Buch werden die vielfältigen Sparten der Veranstaltungs- und Produktionstechnik, die bei ganz unterschiedlichen Events zum Einsatz kommen können, vorgestellt. Die Autoren gehen dabei auch auf die Spezifika von Locations ein – in den Kapiteln „Veranstaltungsorte“ sowie „Haus- und Gebäudetechnik“. Spezielle Bereiche, etwa „Fliegende Bauten“ oder „Messetechnik“, sind ebenso berücksichtigt wie „Effekttechnik“ und „Mobile Bühnentechnik“. Daneben gehen die Autoren auf Planung und Organisation, auf Personal und relevante Vorschriften ein.

Das Buch ist beim Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden in einer Print-Version und als eBook erschienen.

 

Info: www.dhbw-ravensburg.de

 

Cover (Foto: Springer Fachmedien)