Start Tools Video MA Eventconcept investiert erneut in ArKaos Stage Server

MA Eventconcept investiert erneut in ArKaos Stage Server

2

MA Eventconcept aus dem münsterländischen Oelde hat zwei weitere Stage Server von ArKaos angeschafft. Der Stage Server des belgischen Herstellers ermöglicht den professionellen, aber preisgünstigen Media-Server-Einstieg, ohne dabei auf die Features der MediaMaster Software verzichten zu müssen.

Die Geräte sind in Festinstallationen verbaut und bespielen dort LED-Wände. Ein Server kommt für eine 3,5 x 5 Meter Wand im Format 16:9 zum Einsatz. Der zweite Server ist in einem der modernsten Bowling Center Österreichs verbaut worden und speist dort eine 44 x 1 Meter LED-Wand.

Außerdem verfügt MA Eventconcept über zwei weitere Server, die nach Custom-Spezifikationen jeweils auf Basis eines Stadium Servers aufgebaut worden sind. Beide verfügen über SDI- und DVI-Inputs, sechs Outputs sowie ein bis zwei Vorschauer. Diese Server nutzt MA Eventconcept auch zur Content-Erstellung und Videobearbeitung. „Wir nutzen unsere Medienserver für die verschiedensten Anwendungen: einfach als Bildmischer für Kameras und Notebooks, zum Mappen von komplexen Objekten, zum Bespielen von LED-Wänden in normalen Formaten, aber auch für gemappte Sonderformate“, erklärt Marc-Andre Holtewert von MA Eventconcept.

Info: www.lmp.de

44 x 1 Meter LED-Wand, bespielt mit ArKaos Stage Server (Hintergrund, Foto: MA Eventconcept)