Start Tools Video Loop Light optimiert Performance

Loop Light optimiert Performance

Für die Loop Light GmbH aus Marburg hat der Anspruch an höchste Qualität in der Bildwiedergabe bei ihren Videoinszenierungen höchste Priorität. Aus diesem Grund führte das Unternehmen umfangreiche Tests mit den führenden Ausspielsystemen durch. Im direkten Vergleich der Systeme auf verschiedenen Ausgabemedien konnte das Team um Mediendesigner Matt Finke so sicher stellen, dass Loop Light mit seiner aktuellen Flotte an Coolux Pandoras Box Systemen produzierte Inhalte ohne jeglichen Verlust wiedergeben kann.

Größtmögliche Flexibilität sowie Qualität stehen im Fokus der Produktionen, die von der Loop Light GmbH betreut werden. Uncompressed-Playback ist ein wichtiger Schritt, um hochwertige Inhalte auf geeigneten Medien in absoluter Brillanz wiederzugeben. Auf „Medienservern“ umsetzbar ist dies durch die gesteigerte Computerperformance erst seit Kurzem möglich. Verglichen wurden etablierte Systeme, die seit Jahren ebenfalls unkomprimierte Wiedergabe ermöglichen. Zu erwähnen bleibt, dass durch die erhöhte Flexibilität der von Loop Light verwendeten Systeme neben der hochqualitativen Wiedergabe mehrerer Ebenen und Übergänge auch Effekte und geometrische Korrekturen realisierbar sind.

Info: www.looplight.de

Uncompressed-Playback (Foto: Loop Light)