Abo bestellen
Newsletter bestellen

Neue Medienserver von disguise bei publitec

publitec hat zu Jahresbeginn den Mietbestand an Medienservern von disguise enorm aufgestockt. Dabei handelt es sich um die Medienserver vx 4, 4x4 pro, solo und das neueste Modell, die gx 2c. Die Server des britischen Herstellers disguise sind seit 2014 fester Bestandteil von publitecs Produktportfolio. Andre Groß, Produktmanager für Medienserver bei publitec: „Die 4x4 pro ist der Allrounder unter den disguise Servern und deckt ideal das Tagesgeschäft von Veranstaltungstechnikdienstleistern ab. Mit der solo hingegen, möchten wir Kunden die Möglichkeit geben, auch bei kleineren Veranstaltungen professionell mit disguise zu arbeiten, ohne das oft begrenzte Budget zu sprengen.“

Neben diesen beiden Modellen hat publitec den Bestand der gx Range zusätzlich aufgestockt. „Notch-basierte Shows sind in der Branche mittlerweile fast zum Standard geworden. Um in Zukunft die Vielzahl an Real Time Content Veranstaltungen und das Touring Geschäft zu bedienen, können wir daher ab sofort auch mehr gx 2c Maschinen ab Lager liefern. Und auch die Anforderung der unkomprimierten Zuspielung mit bis zu 10 Bit Farbtiefe zum Beispiel aus der Automobilbranche kann jetzt noch besser abgedeckt werden“, erklärt Groß weiter.

Info: www.publitec.tv

Neue Medienserver bei publitec (foto: publitec)