Start Tools Video Medienserver von Arkaos bei LMP

Medienserver von Arkaos bei LMP

Im Bereich der Videotechnik für TV- und Bühnenshows hat LMP sein Portfolio um den Hersteller Arkaos erweitert. Das Equipment von Arkaos zeichnet sich unter anderem durch eine Vielzahl von kreativen Möglichkeiten, eine hohe Benutzerfreundlichkeit und ein budgetschonendes Preis-/Leistungsverhältnis aus.
Neu ist die Software Arkaos VJ 3.5.1 DMX für die effiziente Editierung und Steuerung von Content wie Bildern, Filmen oder auch Live-Einspielern für Videoprojektoren beziehungsweise Plasma- und LCD-Bildschirmen. Arkaos VJ 3.5.1 DMX generiert eine umfangreiche Effektvielfalt und ermöglicht den Einsatz von bis zu acht Layern bei entsprechender Hardware-Konfiguration. Die einfach bedienbare Systemlösung verfügt unter anderem über Features wie Echtzeit-Zugriff, Live-Bildeinspielungen, circa 100 vorkonfigurierte Effekte, einen Textgenerator sowie Skalierung und Positionierung des Contents.

Durch unterschiedliche Grundkonfigurationen lässt sich die Software auf beliebigen PC- oder Mac-Systemen respektive Lichtstellpulten anpassen und ist somit auch ein ideales Werkzeug für Eventdienstleister, Clubs/Discotheken und kleinere Veranstaltungsstätten, die mit überschaubarem finanziellem Engagement einen Einstieg in die vielfältigen Möglichkeiten des kreativen Einsatzes von Bildmedien suchen.

Bei großen Produktionen kann Arkaos VJ 3.5.1 DMX das komplette Leistungsspektrum aktivieren. Lichtdesigner Stephan Aue (siehe Interview auf Seite 20 in dieser Ausgabe), erst kürzlich im Rahmen der Pro Light & Sound für seine aktuellen Arbeiten mit einem Award ausgezeichnet, setzte beispielsweise auf den letzten Touren von Covenant und Sweetbox ein System von Arkaos ein. Weitere Informationen und eine 21-Tage-Demo Version von Arkaos VJ 3.5.1 DMX stehen auf der Website von LMP zum Download zur Verfügung.

Info: http://www.lmp.de/