Start Tools Video Eiki stellt neuen DLP-Projektor mit nativer SXGA+-Auflösung vor

Eiki stellt neuen DLP-Projektor mit nativer SXGA+-Auflösung vor

1

Der EIP-SXG20 wird mit zwei Sets von Farbrädern geliefert. Zusätzlich zum standardmäßig im Projektor enthaltenen Set an lichtoptimierten Farbrädern erhält der Käufer ein Set farboptimierte Farbräder, die sich schnell und einfach austauschen lassen und für farb- und detailgetreue Darstellungen im Design- und CAD-Bereich empfehlen.

Im Bereich Wartung kann durch das Eiki RollOn-Filtersystem Zeit und Geld gespart werden. Das System ist so konzipiert, dass sich ein fortlaufender Luftfilter bei Bedarf automatisch weiterrollt. Die Weiterbewegung lässt sich ebenfalls individuell über die Projektorenfernbedienung auslösen. So konnten die Wartungsintervalle des Luftfilters verlängert werden. Die Kassette, in der sich der Luftfilter verbirgt, kann dann per Knopfdruck entnommen und durch eine neue Kassette ersetzt werden.

Ausreichend Spielraum bei der Positionierung des EIP-SXG20 geben die vertikale und horizontale Lensshiftfunktion sowie digitale Keystone-Korrektur. Zusätzlich können Projektionen in beliebiger vertikaler Neigung des Geräts vorgenommen werden. Soll das Projektionsbild vollständig und ohne Restlicht ausgeblendet werden, kommt die Eiki Instant-Shading-Funktion zum Einsatz. Dahinter verbirgt sich ein mechanischer Blendenmechanismus. Mit der Bild-in-Bild- und Bild-an-Bild-Funktion können zwei verschiedene Bildinhalte aus unterschiedlichen Bildquellen zeitgleich dargestellt werden.

Dank der Eiki LifelikeColourBoost-Funktion kann der EIP-SXG20 mehr als 1 Milliarde Farben darstellen. Die integrierte Colour-Management-Funktion sorgt für hochwertige Farbdarstellung bei Mehrfachprojektionen.

Das Eiki Easy-Click-Lenssystem ermöglicht den unkomplizierten und schnellen Austausch von insgesamt 6 optional erhältlichen Wechselobjektiven. Geliefert wird der Projektor ohne Objektiv. Ebenfalls optional erhältlich sind acht verschiedene Einschub-Terminals.

Info: www.eiki.de