Start Tools Video Kindermann erweitert das Signalmanagement-Portfolio

Kindermann erweitert das Signalmanagement-Portfolio

Die Kindermann GmbH hat ihre Signalmanagement-Produktfamilie mit zwei neuen Switches erweitert: Den HDMI Switch 41 4K60 KVM sowie den MultiSwitch 41 4K60.
Der Kindermann HDMI Switch 41 4K60 KVM verfügt über vier HDMI-Eingänge und einen HDMI-Ausgang, sowie vier USB 3.0 Host und drei USB 3.0 Device Schnittstellen. Diese entsprechen dem USB 3.2 Gen1 Standard und bieten eine maximale Bandbreite von bis zu 5 Gbit/s. So können beispielsweise bis zu vier PCs auf eine zentrale 4K USB-Konferenzkamera zugreifen. Die HDMI Signale werden bis zu einer Auflösung von 4Kx2K@60Hz 4:4:4 inklusive HDR 10 sowie Dolby Vision Audioqualität unterstützen.

Der Kindermann MultiSwitch 41 4K60 ist für Bereiche geeignet, in denen verschiedene Eingangssignale unterstützt werden müssen. Er verfügt über jeweils einen HDMI-, USB-C-, DisplayPort- und VGA- mit Audio Eingang. Die Ausgabe erfolgt über einen HDMI-Ausgang. Dabei unterstützt er eine Auflösung von bis zu 4K bei 60 Hz 4:4:4. Digitale Audiosignale werden über den integrierten De-Embedder analog am Stereoaudioausgang zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus ist ein professionelles EDID-Managementsystem integriert. Der Kindermann MultiSwitch 41 4K60 erkennt Eingangssignale automatisch und wechselt entsprechend zwischen diesen. Alternativ lässt sich der Switch entweder per Fronttaste, Infrarotfernbedienung oder RS232 Befehle steuern und ist zudem CEC-kompatibel.

Mehr zu Kindermann…