Start Tools Video Screen Visions stellt neue Vidibox vor

Screen Visions stellt neue Vidibox vor

3

Videowände sind auf jeder Veranstaltung ein absoluter Blickfang – das gilt ganz besonders bei Promotion-Aktionen. Dank ihrer Leuchtkraft und der Möglichkeit, Bewegtbilder zu zeigen, wirken sie stärker als jedes Plakat. Mit der Vidibox bietet Screen Visions ein LED-System an, das auf die speziellen Ansprüche von Promotion-Aktionen abgestimmt ist. Als zweiteiliges Container-System ist sie einfach zu transportieren eignet sich für dicht aufeinanderfolgende Einsätze wie etwa bei Roadshows. Zusätzlich präsentiert Screen Visions nun einen neuartigen Show-Container für die Vidibox. „Dieser bietet gegenüber der Vorgängerversion den Vorteil, dass die Wände schnell austauschbar sind und mittels bedruckter Stoffbahnen in kürzester Zeit neu gebrandet beziehungsweise umgestaltet werden können,“ erklärt Gregor Schmidt, Unit-Leiter Media bei Screen Visions. Der Show-Container lasse sich so verglast oder geschlossen einsetzen. „Bei der geschlossenen Variante können die Innenwände dank des Stoffbahnen-Systems nun genauso vielfältig gestaltet werden wie die Außenwände,“ so Schmidt weiter. „Außerdem sind die neuen Wände magnetisch. So lassen sich Metallschilder oder Haftfolien anbringen.“ Der Show-Container bildet den unteren Teil der Vidibox, der für die eigentlichen Promotion-Tätigkeiten genutzt wird, während in der oberen LED-Box eine großformatige Videowand und die dazugehörige Soundanlage untergebracht sind. Seine ersten Einsätze in der Praxis hat der Show-Container bereits absolviert: Für eine Roadshow wurde er zum mobilen Fotostudio ausgebaut.

 

Info: www.screenvisions.com