Start Tools Ton Soundcraft stellt MPM-Serie vor

Soundcraft stellt MPM-Serie vor

Soundcrafts neue MPM-Mischpultserie ist eine Kompaktlösung sowohl für Studio- als auch für mobile oder fest installierte Beschallungsanwendungen. Der MPM12 bietet zwölf Monokanäle, der MPM20 ist entsprechend mit 20 ausgerüstet. Bei beiden Modellen sind zusätzlich zwei Stereokanäle und ein 2-Track Ein- und Ausgang für Musikeinspielungen oder Konzertmitschnitte vorhanden. Außerdem bietet beide Geräte jeweils zwei Subgruppen und eine Stereosumme, was die Verwaltung von Kanal-/Instrumentengruppen sehr vereinfacht. Zusätzlich sind noch drei Aux-Wege vorhanden, die als Effekt-Sends oder Bühnenmonitorweg verwendet werden können. Bei der Herstellung der MPM-Serie werden Bauteile mit niedrigen Toleranzen verwendet. Diese ermöglichen akkurate Einstellungen, die speziell beim Vorverstärker und Equalizer wichtig sind. Die GB30 Präzisions-Vorverstärker, die schon bei den Pulten der GB-Serie zum Einsatz kamen, sorgen auch bei den MPM Mischpulten für klare und rauscharme Signalwiedergabe und sind übersteuerungsfest. Sie ermöglichen hochauflösende Justierungen über einen Regelbereich von 55 dB und stellen +22 dB Headroom zur Verfügung. Die Phantomspeisung der MPM-Serie versorgt Kondensatormikrofone jeden Typs mit echten +48V.
Info: www.audiopro.de