Start Tools Ton iZotope veröffentlicht RX 8

iZotope veröffentlicht RX 8

iZotope Inc., Anbieter intelligenter Audiotechnologie, veröffentlicht RX 8, die neueste Version der Audiorestaurationssoftware. Außerdem bringt das Unternehmen aktuell die RX Post Production Suite 5 und noch in diesem Herbst die Music Production Suite 4 auf den Markt.

RX ist nach wie vor das Restaurationswerkzeug für Musik, Filme und Fernsehsendungen, mit dem beschädigte, verrauschte Audiodaten wiederhergestellt werden können. Die neueste Version ist als kompletter Werkzeugkasten zur Bereinigung und Reparatur von Audiodaten für verschiedenste Anwender, vom Content-Creator über Musikproduzenten und Songwriter bis hin zu Tontechnikern in der Post-Produktion angelegt.

Das zweifach mit dem Engineering Emmy Award ausgezeichnete RX Advanced bietet jetzt eine verbesserte Audioqualität, unabhängig davon, ob gestreamte Dialoge mit neuen Funktionen wie Spectral Recovery repariert, oder Tonhöhenmodulationen mit Wow & Flutter korrigiert werden. Die Stapelbearbeitung und Loudness Control wurden ebenfalls überarbeitet, wodurch Nutzer wertvolle Zeit beim Reparieren oder Finalisieren von Audiodateien sparen.

Die neuen RX 8 Standard-Funktionen erlauben Musikern, Songwritern und Produzenten, Gitarrenaufnahmen mit dem Guitar-De-Noise-Modul zu verbessern, die Lautstärken von einzelnen Instrumenten in bereits fertigen Mixen mit Music Rebalance zu verändern oder automatisch Stems daraus zu exportieren. Audiodateien können nun außerdem mit Loudness Control für Streamingdienste vorbereitet und in der Lautstärke angepasst werden.

Das neue RX Elements ist die kostengünstigste Version für Anwender, die nur die grundlegenden Funktionen benötigen. Es enthält den Audio-Editor zur spektralen Bearbeitung von Audiodateien, sowie vier essenzielle Echtzeit-Plug-Ins zum Entfernen von Verzerrungen, Brummen, Knacken und anderen ungewollten Geräuschen wie Verstärkerrauschen oder dem Surren von Klimaanlagen. Der Repair Assistant hilft dabei, Probleme automatisch zu erkennen und die passenden Werkzeuge zur Behebung zu finden.

iZotope veröffentlicht außerdem die RX Post Production Suite 5, die alle wichtigen Tools für Post Produktion enthält, darunter RX 8 Advanced, Dialogue Match, Neutron 3 Advanced, Nectar 3 (inklusive Melodyne 5 Essential), Insight 2, RX Loudness Control, Relay, Tonal Balance Control 2, sowie Symphony 3D und Stratus 3D von Exponential Audio. Außerdem im Paket: Ein All-Access-Pass für das Video Training Tool Groove 3 für ein Jahr.

Diesen Herbst erscheint auch die Music Production Suite 4, die RX 8 Standard, Ozone 9 Advanced, Neutron 3 Advanced, Nectar 3 (mit Melodyne 5 Essential), Insight 2, Nimbus von Exponential Audio und Tonal Balance Control 2 enthält. All jene, die nach dem 2.September 2020 die Music Production Suite 3 gekauft haben, erhalten bei Erscheinen der Version 4 ein kostenloses Upgrade.

Info: www.izotope.com

Screenshot Loudness Control (Foto: iZotope)