Start Tools Ton Automatik-Mischverstärker von axxent

Automatik-Mischverstärker von axxent

axxent bringt den AMV7240DSC mit zweikanaligem DSP auf den Markt. Das Gerät ist eine Weiterentwicklung des bewährten Mischverstärkers AMV7240 MKII.

Fünf Mikrofon-/Line-Eingänge mit einzeln abschaltbarer Automischfunktion und zwei Aux-Pegel-Eingänge sind integriert. Der Verstärker ist auf Installationen hauptsächlich in Kirchen, Schulen und kleineren Konferenzumgebungen ausgelegt.

Der Verstärkerausgang leistet 240 W rms an 50/70/100 V und vier Ohm.

Neu ist der integrierte DSP. Features sind:
Zwei Kanäle, Delayzeiten bis 290 ms/99,5 m, Mixfunktion, Mehrfach-EQ’s einschließlich Parametrik-Filter, Shelving Allpass, variQ Filter in Butterworth-, Linkwitz-Riley, Bessel-Charakteristik mit Flankensteilheit in 6 dB-Stufen bis 48 dB, Limiter-, Gain- und Autolevel-Einstellungen.

Der Automatikmischverstärker ist monaural und besitzt drei symmetrische Linepegelausgänge.

Mit dem neuen Mischverstärker lassen sich nachgeordnete Verstärker mit unabhängiger Signalbearbeitung und Delay betreiben.

Info: www.axxent.de

AMV7240DSC (Foto: Axxent)