Start Tools Ton Clear-Com veröffentlicht HelixNet Partyline

Clear-Com veröffentlicht HelixNet Partyline

6

ClearCom kündigte auf der NAB 2012 die Veröffentlichung des HelixNet Partyline-Intercom-System an. Das HelixNet Partyline ist ein netzwerkbasierendes Partyline-Intercom-System. Zunächst werden folgende Komponenten des HelixNet Partyline-Systems angeboten: HMS-4X Main Station, HBP-2X HelixNet Beltpack, HLI-2W2 Zweidraht- und das HLI-4W2 Vierdraht-Interface-Modul. 

Die 1 HE HMS-4X HelixNet Main Station lässt sich in jedes 19-Zoll-Rack einbauen und liefert Betriebsspannung und vier Audiokanäle um bis zu 20 digitale Beltpacks zu versorgen. Anders als analoge Systeme ist das volldigitale HelixNet-System immun gegen elektromagnetische Einstreuungen und Erd-, bzw. Brummschleifen. Firmware-Pflege und Upgrades lassen sich einfach über eine USB-Schnittstelle durchführen. 

Die Expansion Bay in der Main Station erlaubt über optional erhältliche HLIU-2W2 Zweidraht- und HLI-4W2 Vierdraht-Schnittstellenmodule die Anbindung von bestehenden analogen Intercom-Systemen und Audiogeräten. Chris Barry, Produktmanager bei Clear-Com sagte hierzu: „Seit über 40 Jahren nutzt die Pro-Audio-Branche die üblichen dreipoligen XLR-Mikrofonkabel für die Audioübertragung und auch für die analogen Partyline-Systeme. Um die Investitionen unserer Kunden in Sachen Intercom-Systeme und Kabelinfrastruktur zu schützen, haben wir HelixNet entwickelt, um vier Audiokanäle mit digitaler Audioqualität plus Programm und Betriebsspannung für die Beltpacks, über ein einzelnes, geschirmtes Twisted-Pair-Kabel (wie z. B. Mikrofonkabel, CAT-5 oder CAT-6-Kabel) zu übertragen. Schon diese Möglichkeit alleine ist bisher in der Geschichte der Intercom-Technik einzigartig.“ 

Die Auslieferung des neuen Systems beginnt ab Juni 2012.

 

Info: www.proaudio-technik.de

 

HelixNet Partyline (Foto: Clear-Com)