Abo bestellen
Newsletter bestellen

Laserprojektoren der PA-Serie von NEC Display Solutions

NEC Display Solutions Europe bringt die neuen Laserprojektoren der PA-Serie, den PA804UL und den PA1004UL, auf den Markt. Die Projektoren sind auf Anwendungen in Tagungsräumen, Hörsälen und Museen ausgelegt.

NECs filterfreie LCD-Technologie sorgt dafür, dass weder Filter noch Lampen gewechselt werden müssen. Die Projektoren der PA-Serie bieten dadurch niedrige Gesamtbetriebskosten, ein wartungsarmes Design sowie eine Lebensdauer von mindestens 20.000 Stunden.

Neben der Zuverlässigkeit zeichnen sich der PA804UL und der PA1004UL durch Bildqualität mit leuchtstarken Farben aus. Sie verfügen über eine hohe Helligkeit und Farbsättigung sowie WUXGA-Auflösung und stellen Inhalte auch in sehr hellen Umgebungen klar und deutlich dar. Dank des besonderen Weißabgleichs bringen die Modelle sowohl Farben als auch Weißtöne zum Strahlen.
Die gekapselte optische Einheit schützt die Projektoren vor Staub oder externen Verunreinigungen. Das Ergebnis ist eine dauerhaft gleichbleibende Bildqualität, da sich kein Schmutz auf den LCD-Panels ansammeln kann. Außerdem sind die neuen Modelle so leise im Betrieb, dass sie kaum kaumhörbar sind. Dank der Kompatibilität mit mechanischen PA-Objektiven ist der Umstieg für Besitzer von lampenbasierten PA-Projektoren auf die neue Produktlinie simpel.

Info: www.nec-display-solutions.com

Gerät der PA-Serie (Foto: NEC)