Abo bestellen
Newsletter bestellen

Neue Laser Kurzdistanz-Projektor von Vivitek

Vivitek stellt den neuen Laser Short-Throw-Projektor DU4371Z-ST vor. Mit einer Bilddiagonale von bis zu 278 Zoll und einer Helligkeit von 5.100 Lumen bei WUXGA-Auflösung ist dieses Gerät für mehrere Anwendungen geeignet – Tagungsräume, Galerien oder Museen können damit beispielsweise bespielt werden.

Der Projektor ist durch seine 360 Grad-Positionierungsmöglichkeiten flexibel in der Anwendung und einfach zu installieren. Des Weiteren benötigt das Gerät dank des 0.5 Kurzdistanz-Objektivs lediglich einen Abstand von zwei Metern zur Wand, um eine Bildgröße von 185 Zoll zu erreichen. Bei einem Abstand von drei Metern erzielt er immer noch eine scharfe Projektion mit einer Bilddiagonale von 278 Zoll.

Für ein brillantes Bild sorgen neben der Helligkeit von 5.100 Lumen die integrierten DLP DarkChip3 und BrilliantColor Technologien. Diese schaffen gute Schwarzwerte sowie farbenfrohe Bilder bei einem dynamischen Kontrastverhältnis von 20.000:1. Darüber hinaus verfügt der WUXGA-Laser-Projektor über einen 3D-Synchronisationsanschluss für Kompatibilität mit dem passiven 3D-Synchronisationsprotokoll für IR (Infrarot). Die Laser-Phosphor-Lichtquelle gewährleistet zudem stets optimale Helligkeit sowie Farbgleichheit. Mit diesen Eigenschaften ist der neue DU4371Z-ST von Vivitek sowohl für Mapping-Projektionen, aber auch für alltägliche Anwendungen in Bildungseinrichtungen oder Unternehmen geeignet.

Diese Laserlichtquelle sorgt zudem für einen wartungsfreien Betrieb von bis zu 20.000 Stunden. Mittels HDBaseT Schnittstelle kann das Bildsignal per Kabel über weite Strecken an den Projektor übertragen werden und für digitale Audioinhalte wurde im der DU4371Z-ST von Vivitek eine Standard-CAT5e/6-LAN-Schnittstelle integriert.

Der neue Short-Throw-Projektor von Vivitek wird ab Werk mit der Crestron RoomView Software für Netzwerküberwachung und -verwaltung geliefert.

Info: www.vivitek.eu

DU4371Z-ST (Foto: Vivitek)