Abo bestellen
Newsletter bestellen

Panasonic Laserprojektor PT-RZ790 für Ausstellungen

Panasonic erweitert seine Produktpalette an 1-Chip-DLP-Laserprojektoren um zwei neue Serien: PT-RZ790 für Museen und Ausstellungsräume und PT-FRZ60 für Schulen und Universitäten. Die Laserprojektoren wurden im Besonderen für helle Umgebungen entwickelt und liefern geräuscharm hochauflösende Bilder.

Beide Serien basieren auf einem Solid Shine-Laser mit DLP-Bildgebung, um in einem kompakten Gehäuse hochwertige Bilder mit WUXGA-Auflösung zu erzeugen. Der Quartet Colour Harmoniser erweitert den darstellbaren Farbraum durch die Anpassung des Timings des Farbrads und der Farbfilter-Parameter und ermöglicht so einen präziseren Weißabgleich und lebendige Farben.

Die Kühlung reduziert die Geräuschentwicklung auf 36 dB (Normalmodus) für die PT-RZ790-Serie und 27 dB1 (Lautlosmodus) für die PT-FRZ60-Serie und minimiert so Störgeräusche. Das Gewicht von nur 23,2 kg (PT-RZ790-Serie inkl. Standardobjektiv) und 16,3 kg (PT-FRZ60-Serie) ermöglicht eine einfache Handhabung.

Alle Modelle unterstützen den 4K-Signaleingang über HDMI (Zweifach-Eingang bei PT-FRZ60-Serie) und Digital Link. Die PT-FRZ60-Serie bietet außerdem CEC-Kompatibilität über HDMI und einen stromversorgten USB-Ausgang für

Umfangreiche Anschlussmöglichkeiten erleichtern den Projektorwechsel und ermöglichen gleichzeitig eine hochwertige Medienübertragung und -anzeige mit verschiedenen Geräten. Die PT-RZ790-Serie unterstützt die neue Panasonic-App Smart Projector Control für iOS- und Android-Geräte und ermöglicht die Steuerung mehrerer oder einzelner Projektoren. Darüber hinaus bietet die App neben der normalen IR-Fernbedienung mit Sichtverbindung eine intuitive OSD-Navigation sowie eine Auto-Fokus-Funktion über die integrierte Kamera des mobilen Geräts.

Beide verfügen über die filterlose Originalkühlung von Panasonic mit hermetisch abgedichteten DMD-Blöcken und abgeschirmten Lasern. Dies ermöglicht 20.000 Stunden wartungsfreie Projektion, eine lineare Helligkeitskurve und hohe Farbstabilität. Die Multi Monitoring & Control Software verfügt über optionale Frühwarnfunktionen – unerwartete Ausfallzeiten können damit verhindert werden, indem der Bediener noch vor dem Auftreten von Problemen gewarnt wird. Bei öffentlichen Ausstellungen, in denen der Projektor dauerhaft laufen muss, bietet die PT-RZ790-Serie zusätzliche Sicherheit durch eine Backup-Input-Schaltung, falls das Primärsignal unterbrochen wird.

Info: business.panasonic.de

PT-RZ790 (Foto: Panasonic)