Abo bestellen
Newsletter bestellen

Neue Empfänger und Umschalter mit integriertem Scaler

Kramer Electronics, Hersteller von Lösungen für die Bereiche AV-Signalmanagement, Video over IP, Collaboration und Steuerung, erweitert seine Produktpalette um drei neue Empfänger und Umschalter mit integriertem Scaler für den flexiblen Einsatz in Konferenzräumen, Senatssälen, Hotels und in Kirchen.

Der VP-551X ist ein 18G 4K-Präsentationsumschalter und Scaler mit zehn Eingängen sowie parallelem HDMI & HDBaseT Ausgang. Das Gerät skaliert Auflösungen bis zu 4K@60Hz an den HDMI-Ein- und Ausgängen sowie bis zu 4K@60Hz (4:2:0) am HDBaseT-Ausgang. Jeder der zehn Videoeingänge besitzt einen zusätzlichen analogen Audioeingang.

Der VP−551X bietet eine herausragende Videoqualität mit wählbaren Seitenverhältnissen, ProcAmp für Farbe, Farbton, Schärfe, Rauschen, Kontrast und Helligkeit sowie die präzise PixPerfect-Skalierungs-Technologie von Kramer. High-Dynamic Range sorgt für kristallklare und detailgetreue Bilder.

Zu den umfangreichen Audiofunktionen gehören zwei unabhängige Mikrofoneingänge mit optional zuschaltbarer 48V-Phantomspeisung und ein integrierter 2x20W Leistungsverstärker. Zur Verfügung stehen eine Vielzahl an Steuerungsoptionen wie OSD (On-Screen-Display), Ethernet, RS–232, IR, Tasten an der Frontseite sowie Fernsteuerung über das integrierte Webinterface.

Kramers VP-429H2 ist ein Multiformat Umschalter/Scaler in einem handlichen lüfterlosen MegaTools-Gehäuse und wurde für den einfachen Anschluss an ein Display in kleinen Besprechungsräumen und Huddle Spaces entwickelt. Mit einer Auflösung von bis zu 4K60, einem integrierten Scaler, Audio-Deembedding und einer komfortablen Steuerung über das integrierte Webinterface bietet der Umschalter ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Zur Verfügung stehen mehrere Eingangsformate und ein HDMI-Ausgang sowie flexible Optionen zur automatischen Eingangsumschaltung. Das Gerät skaliert Signale bis zu 4K HDCP 2.2 HDMI 2.0 und leitet sie mit einer konstanten Ausgangssynchronisation an den HDMI-Ausgang weiter. Möglich sind eine Live-Eingangserkennung, das Aktivieren oder Deaktivieren des HDCPs pro Eingang, Kopieren und Speichern der EDIDs und die Definition der Ausgangsauflösung und Bildformate. Die Steuerungsoptionen per RS-232, Ethernet, integriertem Webinterface, Fronttasten und Kontaktschließung bieten größtmögliche Flexibilität.

Der VP-427UHD-Empfänger ist mit einem integrierten Scaler und Audio-Deembedder sowie HDBaseT- und HDMI-Eingängen ausgestattet. Das Gerät ermöglicht einen automatischen oder manuellen nahtlosen Wechsel zwischen den beiden Eingängen. Die Ausgabeauflösung wird vom Benutzer festgelegt oder folgt der nativen Auflösung der Senke. Das leistungsstarke 4K-HDBaseT-Gerät ist perfekt für kleine bis mittelgroße Besprechungsräume und ist das Herzstück der neuen KR-4000 4K-Konferenzraumlösung von Kramer@Work.

Auch der VP-427UHD bietet flexible Steuerungsmöglichkeiten über RS-232,  Eingangswahltasten an der Vorderseite und OSD-Menü sowie zusätzliches Ethernet-Tunneling über die HDBaseT-Leitung. Die Stromversorgung erfolgt mit PoE über HDBaseT oder einem Netzteil. Der Empfänger ist dank der MegaTools-Bauform einfach zu installieren.

Info: www.kramergermany.com

VP-427UHD (Foto: Kramer)