Abo bestellen
Newsletter bestellen

AED group investiert in Pixera Hard- und Software

Mit sechs voll ausgestatteten Pixera two Medienservern, sechs Pixera one Medienservern und zusätzlich zen Pixera mini Player, die im Rahmen der diesjährigen ISE Messe in Amsterdam bestellt wurden, wird AED künftig mehr als 45 AV Stumpfl Medienserversysteme anbieten können. AED wird mit der neuesten Anschaffung zum größten Anbieter dieser Systeme weltweit.

Bereits vorhandene Raw und Stage Server werden komplett auf die neue Pixera Software umgestellt und sind dann voll kompatibel mit dem neuen System. AED wird zudem offizielle Pixera Trainings anbieten.

AED Display Managing Director Thierry Heldenbergh: „Bei AED group folgen wir nicht einfach Trends, sondern recherchieren und identifizieren die am meisten Erfolg versprechenden Technologien und agieren schnell, um sie unseren Kunden zugänglich zu machen. Wir streben immer danach, Industriestandards in enger Zusammenarbeit mit Herstellern zu etablieren, so wie wir es bereits im Fall der Raw Server getan haben. Pixera repräsentiert die nächste Stufe in der Evolution der Medienservertechnologie.“

Info: www.avstumpfl.com, www.aedgroup.com

Vertreter von AV Stumpfl und AED bei der ISE (Foto: Erik Verheggen/ISE Daily)