Abo bestellen
Newsletter bestellen

Lang investiert in die Analog Way LivePremier-Serie

Bereits seit 2014 beliefert die Lang AG den Rental und Staging Markt mit AV-Prozessoren des französischen Herstellers Analog Way. Mit einer ersten Order der neuen LivePremier-Serie bekräftigt Lang nun die Partnerschaft mit Analog Way und erweitert das Produktangebot im Live Presentation System-Segment. Sven Wohlgemuth, Product Manager Image Processing bei Lang: „Es ist erfreulich zu sehen, dass Analog Way neue Antriebstechnologien wie HDR und HFR in einem hoch robusten Compositing Switcher vereint. Wir haben hohe Erwartungen an Aquilon, ein langlebiges modulares System zu sein, das die Anforderungen von heute erfüllt und für Shows von morgen gerüstet ist.“

Die LivePremier-Serie modularer und skalierbarer 4K/8K Multi-Screen-Präsentationssysteme und Videowand-Prozessoren besteht aus vier vorkonfigurierten Produkten (Aquilon RS1, RS2, RS3 und RS4) und ist für High-End Staging und Premium-Systemintegration konzipiert. Darüber hinaus können zwei vollständig modulierbare Modelle (C und C+) an verschiedene Projekt- und Veranstaltungsanforderungen angepasst werden. Die LivePremier-Systeme kombinieren Echtzeit 10/12-Bit 4:4:4 Video-Prozessorleistung, erstklassige Bildqualität und reine 4K60p an jedem Ein- und Ausgang mit extrem niedriger Latenzzeit.

Info: www.lang-ag.com

Geräte der LivePremier-Serie (Foto: Lang AG)