Abo bestellen
Newsletter bestellen

Installationslösung für Videokonferenzsysteme von Peerless-AV

Peerless-AV hat mit dem VCM580 eine neue Installationslösung für Videokonferenzsysteme entwickelt. VCM580 bietet eine Reihe an Funktionen, darunter flexible Display-Positionierung, höhenverstellbare Kamera, ein integriertes Kabelmanagement und Möglichkeiten zur verdeckten Hardware-Unterbringung. Ein matt-silbernes Finish sorgt dafür, dass sich die Lösung in jeder Arbeitsplatzumgebung einsetzen lässt.

Der VCM580 kann bis zu zwei nebeneinander angebrachte Displays von 55 bis 80 Zoll und einem maximalen Gewicht von 152 Kilogramm tragen. Die Display-Höhe ist über die gesamte Länge der Säulen einstellbar und die Kamerabildhöhe kann auch bei größeren Displays flexibel eingestellt werden. Die vertikale Mikroeinstellung ermöglicht eine genaue Nivellierung und Ausrichtung.

Die Basisplatten des VCM580 werden entweder auf einer Erhöhung oder am Boden angebracht und die Rückenplatten sorgen für eine stabile UL-sicherheitskonforme Installation an der Wand. Hinter jedem Display befinden sich zwei 2HE große Fächer im Rack-Format für Hardware und Mediaplayer, die sich bequem für den schnellen Servicezugang herausziehen lassen. Tiefenverstellbare Wandhalterungen sorgen für einen zusätzlichen Abstand hinter den Regaleinheiten, beispielsweise für Wartungsarbeiten. Die Kabelinstallation erfolgt für ein dezentes Erscheinungsbild und einen störungsfreien Betrieb in speziellen Kanälen in den Säulen.

Info: www.peerless-av.com

VCM580 (Foto: Peerless-AV)