Start Tools Ton Vertrieb von Manfrotto und Avenger jetzt bei Bogen Imaging

Vertrieb von Manfrotto und Avenger jetzt bei Bogen Imaging

11

Bogen Imaging übernimmt ab sofort in Deutschland den Herstellervertrieb für das professionelle Studio-, Set- und Bühnenequipment von Manfrotto und Avenger. Dazu gehören unter anderem Stative, Klemmen, Arme, Beleuchtergalgen und Autopole-Systeme. Vertriebsleiter des neu gegründeten Bereichs „Lighting Support Solutions“ ist Tobias Rumschöttel (33). Sowohl Bogen Imaging als auch Manfrotto und Avenger gehören zur britischen Vitec Group. Dabei fungiert Bogen Imaging als Vertriebsgesellschaft für alle Lighting-, Staging-, Video- und Foto-Marken der britischen Holding. Dazu zählen auch Gitzo, Kata, National Geographic, Made und Visible Dust. Weiterhin vertreibt Bogen Imaging in Deutschland die nicht zur Vitec-Gruppe gehörenden Hersteller Multiblitz, Quantum, Photoflex und BD. Die deutsche Niederlassung wurde 2004 in Köln gegründet und beschäftigt derzeit 23 Mitarbeiter. Weitere Ländervertretungen gibt es in Frankreich, Italien, Japan und den USA.
Tobias Rumschöttel besitzt eine 13-jährige Berufserfahrung im Bereich Lichttechnik. Als Projektleiter im Vertrieb des Branchenunternehmens Gerriets betreute er Kunden der Film-, TV- und Unterhaltungsindustrie.
Bogen Imaging, das seinen Hauptsitz in Ramsey in den USA hat, entstand aus einem von Lester H. Bogen 1959 erworbenen kleinen Importunternehmen für Dunkelkammer- und Kamerazubehör. 1993 ging Bogen Imaging in der „Imaging & Staging Division“ der Vitec Group auf.
Info: www.bogenimaging.de