Start Tools Ton dBTechnologies stellt VIO L1610 Line Array vor

dBTechnologies stellt VIO L1610 Line Array vor

dBTechnologies hat im Showroom der deutschen Niederlassung das Line Array VIO L1610 präsentiert. Die Veranstaltung fand unter Wahrung der aktuellen Corona-Richtlinien statt, bot dabei aber auch die Gelegenheit, Branchenkollegen zu treffen und sich über die aktuelle Situation auszutauschen.

Neben dem VIO L1610 wurden dabei auch weitere neue Produkte aus dem Hause dBTechnologies gezeigt und gehört, wie die neuen Point Source Lautsprecher der VIO C Serie, die neuen VIO W-Serie Monitore und auch das DVA Mini G2 LineArray System.

VIO L1610 ist als bi-amped Drei-Wege-System konzipiert. Herzstück dabei ist die neue Coaxiale Mittel-Hochtonsektion. Angetrieben wird das VIO L1610 von einer 1.600 W Digipro G4 Endstufe und erreicht so 141 dB Max SPL. Es bietet die Möglichkeit der Verbindung über das RDNet Netzwerk mittels einer Schnittstellenkarte. Es ist akustisch kompatibel zu anderen Mitgliedern der VIO Familie, wie zum Beispiel als Downfill oder Sidefill für VIO L212 Systeme. Als Subwoofer stehen passend die VIO-System Subs zur Verfügung. Mit rund 31 kg ist es darüber hinaus ein Leichtgewicht und beim Rigging gut zu handhaben.

Info: www.dbtechnologies.de

VIO L1610 (Foto: dbtechnologies)