Start Tools Ton PSI Audio aktualisiert den A14-M

PSI Audio aktualisiert den A14-M

PSI Audio nutzt im A14-M einen neuen Hochtöner, entwickelt und hergestellt in der firmeneigenen Schweizer Manufaktur. Der Monitor-Lautsprecher ist für kleinere Studio- und mobile Anwendungen geeignet.

Mit einem Tiefmitteltöner von 147 mm Durchmesser erzeugt der kleine Referenzmonitor ein präzises Klangbild mit tief reichendem Bass. Er nutzt die von größeren Monitoren bekannten PSI Audio Technologien: Adaptive Output Impedance, Compensated Phase Response, die Class G/H Endstufen sowie den Acoustic Load Guide, verpackt in einem kompakten Gehäuse.

„Wir waren mit dem Hochtöner des A14-M nicht ganz zufrieden, weil es uns durch die ausgelagerte Produktion schwer fiel, unseren eigenen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden“, erklärt Roger Roschnik, CEO von PSI Audio. „Daher entschieden wir uns, einen eigenen Tweeter zu entwickeln und zu fertigen, wie wir das auch für andere Modelle machen.“

Mit seinem neuen Hochtöner liefert der A14-M eine feinere Höhenwiedergabe. Damit erweitert sich die generelle Genauigkeit des Monitors. Höherer Maximalschalldruck und geringere Verzerrungswerte werden ebenfalls erreicht.

Info: www.psiaudio.com

A14-M (Foto: PSI Audio)