Start Tools Ton QSC erweitert die AcousticDesign Serie um Pendellautsprecher-System

QSC erweitert die AcousticDesign Serie um Pendellautsprecher-System

Mit AD-P.HALO stellt QSC ein neues, integriertes SUB/SAT-Pendellautsprecher-System vor. AD-P.HALO ist Teil der AcousticDesign Serie und bietet einen 6,5-Zoll-Subwoofer sowie vier 2,75-Zoll-Schallwandler in einem einzigen Gehäuse. Das Komplettsystem ist sofort einsatzbereit und macht die komplexe und zeitaufwendige Montage mehrerer Hardware-Komponenten überflüssig.

Die Lautsprecher der AcousticDesign Serie bieten Integratoren eine erstklassige Lösung für Festinstallationen, bei denen hohe Leistung, gleichmäßige Abdeckung und Ästhetik Priorität haben. Planer und Integratoren können den AD-P.HALO mit beliebig vielen weiteren AcousticDesign-Lautsprechern kombinieren, da sich die gesamte Serie durch einheitliche Klangeigenschaften auszeichnet. Das ermöglicht maximale Flexibilität bei der Planung von Festinstallationen. Bei Verwendung von netzwerkfähigen Q-SYS Endstufen oder QSC Endstufen mit digitalem Signalprozessor (DSP) profitieren Integratoren vom proprietären QSC Intrinsic Correction Algorithmus zur Klangabstimmung für QSC Lautsprecher. Dadurch lässt sich die Installations- und Abstimmungszeit zusätzlich verkürzen.

„In zahlreichen Gesprächen mit Integratoren haben wir uns ein Bild davon gemacht, welche Probleme bei anderen Pendellautsprechern dieser Klasse auftreten. Diese Erkenntnisse haben wir für die Entwicklung des AD-P.HALO genutzt“, sagt Travis Nie, Product Manager, Installed Loudspeakers, QSC. „Die Qualität der AcousticDesign Serie sorgt für ein großartiges Klangerlebnis selbst bei Vordergrundbeschallung, was traditionelle Pendellautsprecher oftmals nicht bieten können. Außerdem war es unser Ziel, die oftmals langen Montagezeiten zu verkürzen, die pro Lautsprecher 30-40 Minuten oder mehr betragen können. Als Komplettsystem, das sich binnen Minuten installieren lässt, erfüllt der AD-P.HALO beide Vorgaben.“

Info:  www.qsc.com

AD-P.HALO (Foto: QSC)