Start Tools Ton Electro-Voice-Lautsprecher zertifiziert

Electro-Voice-Lautsprecher zertifiziert

Die EN-54 Normenreihe wurde 1996 als europäische Norm für Brandmeldesysteme eingeführt. Aufgrund des Trends zu kombinierten Brandmelde- und Sprachalarmierungssystemen erfolgte im April 2011 die Erweiterung auf den Bereich Sprachalarmierung. Dabei legt der eingeführte Standard EN 54-24 die Anforderungen, Prüfverfahren und Leistungskriterien für passive Lautsprecher fest. Folgende Lautsprechertypen und -systeme von Electro-Voice bekamen die uneingeschränkte Zulassung gemäß EN 54-24: Sx600 Serie Zweiweglautsprecher, EVF-1122S frontgeladene Systeme, EVH-1152D horngeladene Systeme und Zx1i Serie Zweiweglautsprecher.

Eine akkreditierte europäische Prüfstelle bestätigte dabei die Erfüllung aller relevanten Aspekte der EN 54-24 Norm. Unter verschiedenen Umweltbedingungen und mechanischen Gegebenheiten wurden die Lautsprecher hinsichtlich Konstruktion, Stabilität und Leistungsfähigkeit auf Herz und Nieren geprüft. Oliver Sahm, Technischer Support ProAudio EMEA: „Mit dieser großen Auswahl aus verschiedenen zertifizierten Produkten und kompletten Produktserien übernehmen wir eine Vorreiterrolle. Ab sofort bieten wir zertifizierte ProSound Lautsprecher, die ­­– zusätzlich zu ihrer generellen Soundperformance – auch bei anspruchsvollen akustischen Randbedingungen das Erreichen des in der EN 54-24 genannten Schutzziels ermöglichen können: eine gut verständliche Sprachalarmierung.“

 

Info: www.electro-voice.com

Zx1i Lautsprecherserie (Foto: Electro-Voice)