Start Tools Ton Neues Sequenza 5 von Kling & Freitag

Neues Sequenza 5 von Kling & Freitag

Im Rahmen der kommenden Prolight + Sound wird Kling & Freitag das neue Sequenza 5 präsentieren. Das kompakte Line-Array System ist die kleine Schwester der bekannten Sequenza 10. Dabei wurde das patentierte Rigging System ’Snap&Fly’ mit dem das Sequenza 10 innerhalb kürzester Zeit geflogen werden kann weiter verfeinert und auf die Anwendung eines kleinen Line Arrays verbessert. Mit dem bei Kling & Freitag exklusiv erhältlichem Flightcase sind drei verschiedene Auf- und Abbauvarianten gegeben.

Das Sequenza 5 ist akustisch auch für ein Zusammenspiel mit Sequenza 10 entwickelt worden. Ein Downfill-Adapter ermöglicht bis zu 3 Einheiten unter das Sequenza 10 zu positionieren. Das mit 4 x 5“ und 3 x 1“ Neodymtreibern bestückte System wird 1-Weg passiv angesteuert und verfügt über ‚Full-Range’-Qualitäten. Es können bis zu 4 Elemente an einem Kanal des K&F SystemRack – oder bei Installationen – an einem Kanal des TOPAS betrieben werden. Passend zu den 100° x 15° abstrahlenden Sequenza 5 W, wurde der Sequenza 5 B Flugbass entwickelt. Dieser 1 x 12“ Subwoofer stellt die ideale Ergänzung dar und ergänzt im Systemverbund die nötige Tieftonperformance bei Live- und Hochpegelanwendungen.

Nach der umfangreichen Betatestphase mit vielen unterschiedlichen Anwendungen konnten sich ausgewählte kompetente Anwender von den Qualitäten des neuen Systems überzeugen. Sequenza 5 ist ein kompaktes und innovatives Line Array, das in mobilen Live-Anwendungen und in Installationen, fliegend oder im Groundstack perfekt eingesetzt werden kann. Das unauffälliges Flugsystem ist weitgehend verdeckt an den Seitenflächen und der Rückseite integriert und lässt das gesamte System sehr elegant erscheinen.

Der Bereich ‚InstallSound’ wurde um die neuen Produkte SONA 6, SONA 8 und SONA Sub II konsequent erweitert. Die neuen Holzgehäuse im Design der SONA 5 verfügen rückseitig ebenfalls über eine stabile Kugelgelenkhalterung. Die versenkten Speakon und Phoenix-Anschlüsse werden mittels einer Abdeckplatte elegant verdeckt. Der Subwoofer SONA Sub II dient zur Tieftonergänzung und kann aufgrund der 2 akustisch getrennten 8“ Chassis auch 2-kanalig betrieben werden. Optional werden die Modelle SONA Sub und SONA Sub II mit passiver Frequenzweiche angeboten und ermöglichen dadurch kostengünstige Anwendungen ohne zusätzliche Verstärkerelektronik.

Kling & Freitag wird seine Innovationen auf der Prolight + Sound in Halle 8.0 Stand F40 präsentieren.

 

Info: www.kling-freitag.de

Sequenza 5 (Foto: Kling & Freitag)