Start Tools Ton Ice-16 Audio Interface von Allen & Heath

Ice-16 Audio Interface von Allen & Heath

2

Allen & Heath ergänzt sein Sortiment um das brandneue ICE-16, ein 16 In/16 Out Audio-Interface, welches Musikern und Toningenieuren professionelles Multi-Track Recording direkt auf ein USB-Laufwerk oder auf den Computer ermöglicht. Auf einer HE bietet das ICE-16 hardwareseitige Anbindungsmöglichkeiten, konvertieren und bi-direktionales Streamen von bis zu 16 Kanälen in Studioqualität, über high-speed USB oder Firewire in einer Auflösung von 24 Bit und 96 KHz. Alternativ können 16 Kanäle simultan direkt auf ein USB-Laufwerk oder einen Memory-Stick in bis zu 24 Bit und 48 KHz als .wav File aufgenommen werden. Das ICE-16 ist erweiterbar, man kann mehrere Einheiten verbinden und hat so die Möglichkeit eine Vielzahl von Kanälen zeitgleich aufzunehmen. 

Es ist möglich, das ICE-16 an jeden beliebigen Audio-Mischer oder an eine andere analoge Quelle anzuschließen. Die Inputs sind als 6,3 mm Klinke-, die Ausgänge als Cinchbuchsen ausgeführt. Es gibt eine Signal- und Peakanzeige für jeden Kanal, schaltbar zwischen Input und Output. Kopfhörer Monitoring ist per Schalter für jeden Kanal möglich, so dass man einzelne als auch mehrere Kanäle gleichzeitig hören kann. Asio Treiber und Core Audio Unterstützung gewährleisten volle Kompatibilität für alle gängigen DAWs (z.B. Logic, Sonar, Cubase und Pro Tools)

 

Info: www.audio-technica.de