Start Tools Ton DiGiCo stellt portables UB MADI vor

DiGiCo stellt portables UB MADI vor

5

Im Rahmen seiner Entwicklungsreihe DiGiCo Solutions hat der britische Hersteller digitaler Mischpulte auf der NAMM Show 2012 mit UB MADI ein neues Lösungszubehör vorgestellt, mit dem über eine USB 2.0 Schnittstelle 48 Audiokanäle (Input/Output) simultan aufgenommen werden können.

UB MADI setzt dabei die aktuellste Version von DiGiCos Stealth Digital ProcessingTM FPGA Technologie ein, die auch in SD Konsolen verwendet wird. Das Tool passt in jede Hosentasche und liefert gleichzeitig 48 In- und Outputs, also eine Summe von 96 Kanälen von Audio I/Os über USB 2.0. Sobald der Niedrig-Latenztreiber eingestellt ist, arbeitet UB MADI als Plug-and-Play Einheit, die ganz automatisch das MADI Input Format und die Clock Selection erfasst. Dann kommuniziert UB MADI mit dem bevorzugten PC oder MAC als Standard ASIO oder Core Audio Interface. Anders als auf PCI Karten basierende Lösungen, ist UB MADI nach wenigen Sekunden betriebsbereit und im laufenden Betrieb dazu- und ausschaltbar.

 

Info: www.atlanticaudio.de , www.digico.biz

 

UB MADI (Foto: DiGiCo)