Abo bestellen
Newsletter bestellen

Soundcraft stellt neue 19"-Mischpulte aus der GB-Serie vor

Zwei neue Modelle für den portablen PA-Einsatz, Festinstallationen oder mobile Rundfunkanwendungen erweitern die GB-Serie von Soundcraft. Das GB2 16R bietet 16 Monokanäle, die auf eine Stereosumme gemischt werden können. Das GB2 12.2R ist dagegen mit zwölf Monokanälen, zwei Stereokanälen und zwei Subgruppen ausgestattet. Wie bei den größeren Modellen besitzt jeder Stereokanal zwei XLR- und zwei Klinkenbuchsen. Eine Besonderheit ist die Möglichkeit, bei Benutzung der XLR-Buchsen im Stereokanalzug das Klinkenpärchen als zusätzlichen Stereo-Return separat auf die Summe zu routen. Die Mastersektion beider Pulte bietet zwei weitere Stereo-Returns und einen 2-Track-Eingang. Somit kommt beispielsweise das GB2 12.2R auf insgesamt 26 Eingänge, die im 19" Format untergebracht sind.
Beide Pulte besitzen außerdem sechs Aux-Wege, pre/post schaltbare Direktausgänge, 100-mm-Fader, ein um 90° schwenkbares Anschlussteil für die Rackmontage sowie ein integriertes Netzteil. Durch eine schnelle Chassis-Modifikation kann der Anwender das GB2R ohne weiteres Zubehör als Table-Top Mischpult oder im 19"-Rack verwenden.
Die verwendeten GB30 Preamps punkten mit extrem breitem und offenem Frequenzgang sowie ihrer Phasenlinearität. Zudem sind diese Vorverstärker rauscharm und übersteuerungsfest. Der 4-Band GB30 Präzisions-EQ erlaubt gezielte Klangkorrekturen ohne unerwünschte Nebeneffekte auf benachbarte Frequenzbereiche. Die Mittenbänder sind mit variabler Frequenzwahl ausgestattet.
Roadtauglichkeit beweisen die Pulte unter anderem durch befestigte Einzelplatinen für jeden Kanal, verschraubte Potenziometer sowie das stabile Stahlgehäuse.
Info: www.audiopro.de