Abo bestellen
Newsletter bestellen

Multisound investiert in Moving Lights und Line Array

Multisound erweitert den Bereich Lichttechnik um 48 kopfbewegte 700-Watt-Lampen von Robe. Die Robe ColorSpot 700 und ColorWash 700 sollen die Lücke zwischen den Martin MAC 250 Entour, Martin MAC 300 und den Martin MAC 2000 im Multisound-Portfolio schließen. Die Entscheidung fiel nach umfangreichen Tests unterschiedlicher Hersteller. Noch im Dezember 2007 kamen die neuen Moving Lights bei der Eröffnung des „darmstadtium" erstmals zum Einsatz. Multisound lieferte die technische Ausstattung für den Gala-Event mit Udo Jürgens zur Eröffnung des Wissenschafts- und Kongresszentrums. Das neue Vera Vertical Line Array des schwäbischen Herstellers TWAudio hat schon in einer frühen Entwicklungsphase die Aufmerksamkeit von Multisound auf sich gezogen. So konnte sich Multisound als Beta-Tester im Spätsommer 2007 bei den Darmstädter Residenzfestspielen von der Leistungsfähigkeit des kompakten Line Arrays überzeugen. Das nur 50 cm breite System ist mit 1 x 10" und 2 x 1" bestückt und fügt sich dezent in Bühnenkonstruktionen ein.
Zum Jahresbeginn 2008 werden 32 Vera 10 verfügbar sein. Komplettiert wird die Investition mit den Vera B15 Flugbässen und dem entsprechenden Zubehör. Weiterhin schafft Multisound T24 Topteile und die dazugehörigen B30-Bässe von TWAudio an. Das T24 Topteil ist ein horngeladenes Mittelhochton-System mit 2x12"-/1,4"-Bestückung mit kompakten Abmessungen.
Info: www.multisound.de www.robe.cz www.tw-audio.de