Abo bestellen
Newsletter bestellen

SR314 Kondensator-Gesangsmikrofon von Earthworks

Mit dem SR314 präsentiert der US-amerikanische Hersteller Earthworks ein Kondensator-Gesangsmikrofon mit Nierencharakteristik, das mit seinem Korpus aus rostfreiem Stahl von Grund auf für die Anforderungen und Bedürfnisse in modernen Live-Produktionen entwickelt wurde. Mit seinem auffälligen Gehäusedesign und markanten Linien verweist das Mikrofon auf legendäre Vintage-Klassiker namhafter US-Hersteller und wirkt gleichzeitig modern und futuristisch. Das SR314 verfügt über eine Class-A-Verstärkerschaltung auf Basis der patentierten und proprietären Technologie von Earthworks und ermöglicht in Verbindung mit der verwendeten Kleinmembrankapsel ein schnelles Ansprechverhalten.

Das SR314 bietet einen erweiterten linearen Frequenzgang bis 30 kHz und arbeitet bis zu einem Schalldruckpegel von 145 dB SPL verzerrungsfrei. Der Fokus bei der Entwicklung lag insbesondere auf zeitlicher Kohärenz, um eine schnelle und transparente Impulsansprache zu gewährleisten. Gleichzeitig minimierte der US-Hersteller sämtliche mechanischen und elektronischen Faktoren, die das Signal beeinträchtigen könnten.

Wie die anderen Modelle der SR-Serie, besitzt auch die Nierenkapsel des SR314 einen nahezu linearen Frequenzverlauf bis zu einem Einsprechwinkel von 90°. Auf diese Weise wird der Klang über den gesamten vorderen Bereich gleichmäßig erfasst, so dass die Klangqualität auch dann erhalten bleibt, wenn sich der Sänger aus der Einsprechachse bewegt. Rückwärtig eintreffende Signale hingegen werden klangneutral bedämpft – bis zu einer Maximaldämpfung bei 180°. Im Live-Betrieb ermöglicht dies eine höhere Aussteuerung bei geringerer Rückkopplungsgefahr.

Info: www.sea-vertrieb.de

SR314 (Foto: Earthworks)