Abo bestellen
Newsletter bestellen

S.E.A. auf der Tonmeistertagung 2018

Auf der diesjährigen Tonmeistertagung (14. bis 17. November) in Köln präsentiert die S.E.A. Vertrieb & Consulting GmbH die neuesten Produkte, Technologien und Systemlösungen ihrer Vertriebsmarken aus den Bereichen Live-Sound und Festinstallation. Zu den Highlights gehören dabei die neuen Live-Sound-Systeme der Venue | S6L Familie sowie die Verstärker- und Controller-Lösungen der seit kurzem im S.E.A.-Portfolio verfügbaren Pro-Audio-Hersteller XTA Electronics und MC2 Audio.

Modular, skalierbar, flexibel – mit diesen Schlagworten lässt sich die erweiterte Avid Venue | S6L Produktfamilie mit ihren drei neuen Steuerungsoberflächen S6L-48D, S6L-24C & S6L-16C beschreiben. In Kombination mit einer neuen Engine sowie zwei neuen I/O-Racks lassen sich variierende Anforderungen hinsichtlich Produktionsgröße, Platzbedarf und nicht zuletzt Budget mit der Venue | S6L Produktfamilie besser abdecken. Zudem ist die Venue | S6L Familie eine Live-Sound-Plattform, die eine hundertprozentige Kompatibilität von Soft- und Hardware sowie Show Files über alle Systemkomponenten hinweg bietet. An Stand B-15 stehen die drei neuen Bedienoberflächen zu Test- und Demozwecken an allen Messetagen zur Verfügung

Einen noch tieferen Einblick in die Venue Produktionspraxis ermöglichen die „Immersive Audio“ Vorführungen im Demoraum 2-Demo-H. Hier erläutert der Live-Sound-Engineer & S.E.A.-Produktspezialist Jonas Gehrmann, welche Möglichkeiten das Thema „3D-Audio“ aktuell bietet und wie sich unter Zuhilfenahme der Venue | S6L ein immersives Klangerlebnis für die Zuschauer aufbauen lässt.

Für Festinstallationen und portable Anwendungen sind die Pro-Audio-Lösungen von K-array zuständig. Mit den System-Kits der neuen Event-Linie bietet der italienische Hersteller mehrere für diesen Zweck abgestimmte Speziallösungen für eine flexible, elegante und diskrete Integration. Über die Jahre hat sich auch das Anakonda-KAN200 unter Planern, Integratoren und Live-Eventdienstleistern einen festen Platz im Portfolio gesichert. So ist der flexible, biegsame Array-Lautsprecher ein Problemlöser für Situationen, in denen herkömmliche Lautsprecher nicht eingesetzt werden können.

Wer maximale Leistung bei minimalem Platzbedarf benötigt, sollte sich zudem die Multilautsprecher-Komplettlösung Azimut genauer anschauen. Das kleine Lautsprechersystem besteht aus zwei zehn Zentimeter langen Lyzard-Lautsprechern, dem extrem kompakten Subwoofer Rumble-KU44-2, einem Kommander-KA02 Verstärker sowie einer Fernbedienung und lässt sich flexibel wie dezent in jede Architektur integrieren.

Mit XTA Electronics und MC2 Audio präsentiert S.E.A. während der Tonmeistertagung zudem zwei neue Pro-Audio-Marken aus dem stetig wachsenden Vertriebsportfolio.

Info: www.sea-vertrieb.de