Start Qualifikation Eventausbildung: Fachwirt für die Messe-, Tagungs- und Kongresswirtschaft (IHK)

Eventausbildung: Fachwirt für die Messe-, Tagungs- und Kongresswirtschaft (IHK)

Professionelles Management von Messen, Tagungen und Kongresse vermittelt ein spezieller Lehrgang des IST-Studieninstituts für Kommunikation. Der private Bildungsträger aus Düsseldorf bietet auch in diesem Jahr wieder die berufsbegleitende Weiterbildung zum Fachwirt für die Messe-, Tagungs- und Kongresswirtschaft (IHK) an. Der Kurs kann im Februar oder im Mai 2007 begonnen werden. In 20 Monaten werden die Teilnehmer umfassend auf die Aufgaben eines Messefachwirts vorbereitet, bevor sie ihre Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer ablegen. Dazu gehört Wissen über Märkte, Marketing und Kommunikationstechnik sowie über das branchenbezogene Management. Auch kaufmännisches Know-how und die Konzeption und Organisation von Veranstaltungen werden vermittelt.
Zu den individuellen Zugangsvoraussetzungen gehört eine mindestens sechsjährige Berufspraxis im Veranstaltungswesen, die sich durch eine kaufmännische Ausbildung oder ein Hochschulstudium auf zwei beziehungsweise drei Jahre verkürzt.
Info: www.ist-komm.de