Start Qualifikation Erste Termine für die Medienplaner Fachtagung in 2021

Erste Termine für die Medienplaner Fachtagung in 2021

Die Medienplaner Fachtagung startet im kommenden Jahr an fünf Terminen im Januar und Februar in Form von Online-Konferenzen. Das Jahresthema der MPFT heißt „Online-Kommunikation – das neue ‚Normal‘ in der Medientechnik“. Denn es bezeichnet nicht nur das virtuelle Tagungsformat am Anfang des Jahres, sondern ist zugleich der rote Faden der Tagungsinhalte für das gesamte Jahr.
Zu bekannten Themen wie Signalmanagement, Netzwerkintegration und Qualitätssicherung bei Audio/Video/Steuerung gesellen sich neue Herausforderungen wie etwa die konsequente Einbeziehung von Teilnehmern, welche nicht persönlich vor Ort sein können.

Mit Blick auf die vorgenannten Aspekte besitzt das im Jahr 2020 leider zu kurz gekommene Thema der „Digitalisierung in Bildungseinrichtungen“ für die Medienplaner Fachtagung weiterhin hohe Aktualität – durch die notwendige Berücksichtigung von „Touchless & Remote Applications“ und „Hybriden Kommunikationsformen“ erhält es Dringlichkeit. Passend zum Jahresthema wird uns 2021 ein Gastredner aus dem Netzwerk Digitale Bildung mit einem Vortrag begleiten.
Die Medienplaner Fachtagung plant für 2021 auch „Live“-Tageskonferenzen, und zwar im Norden, in der Mitte und im Süden Deutschlands.

Planer und Medientechnik-Verantwortliche in Unternehmen, Behörden und Organisationen sind zu den neuen Online-Sessions im Januar und Februar 2021 sowie zu den in Vorbereitung befindlichen Tagungsterminen eingeladen. Die Konferenzen finden jeweils von 16 Uhr bis 17.30 Uhr statt.

Die Online Termine

26. Januar 2021 Partner Crestron und Gude
2. Februar 2021 Partner Panasonic und WolfVision
9. Februar 2021 Partner Sennheiser und Vogel´s
16. Februar 2021 Partner SMART und Netzwerk Digitale Bildung
23. Februar 2021 Partner Bose und Holzmedia

Anmeldungen sind ab sofort über die medienplanerfachtagung.de Website möglich.

Info: www.medienplanerfachtagung.de