Start Qualifikation DMX RDM Seminar auf der Prolight + Sound

DMX RDM Seminar auf der Prolight + Sound

1

DMX RDM (Remote Device Management) hat sich mittlerweile etabliert und wird von zahlreichen Herstellern als zukunftsweisende DMX-Norm unterstützt. Die bisherige Implementation basiert auf der Norm ANSI E-20:2006, nunmehr neu erschienen in der Revision ANSI E-20:2010. Sie ist nun zusätzlich um einen mächtigen Kommandosatz durch das neue Dokument E1-37 erweitert worden. Die erste Ergänzungsnorm zu DMX RDM ist verabschiedet und wird in Kürze (noch dieses Jahr) veröffentlicht. 

Auf der Frankfurter Prolight + Sound zeigt Soundlight, wie RDM funktioniert, welche Möglichkeiten es bietet und führt die Funktionalitäten der neuen RDM-Norm in praktischen Beispielen vor. Das DMX RDM Seminar wird gratis angeboten, solange Plätze verfügbar sind. Es findet am Mittwoch, den 21. März 2012 um 11:25 Uhr im Raum „Club“ (Halle 9, Ebene „T“) statt.

 

Info: www.soundlight.de , www.dmxrdm.eu