Start News Massive Attack mit ROBE REDWash auf Tour

Massive Attack mit ROBE REDWash auf Tour

9

Bei der aktuellen Europa-Tournee von Massive Attack kommt Equipment von ROBE zum Einsatz. Das Set beinhaltet 32 REDWash 3●192 sowie auch 15 ROBE ColorSpot 250 AT, die am Fuß der 15 speziell angefertigten Barco O-Lite Video-Säulen angebracht sind. Miteinander verbunden ergeben diese eine 15 Meter breite und drei Meter hohe Videowand im hinteren Bereich der Bühne. Das Lichtdesign stammt von Robin Haddow. Die gesamte Ausstattung lieferte die in England ansässige Rental Company HSL.

Das Lichtdesign ist darauf ausgelegt, mit sehr viel Gegenlicht zu arbeiten. Dennoch  wurden zusätzlich jeweils acht ROBE ColorSpot und ColorWash 700E AT auf Säulen und Flightcases an beiden Seiten der Bühne positioniert, um das erforderliche Front- und Seitenlicht sowie das Führungslicht zu liefern.

Die REDWash sind an acht speziell von HSL gefertigten Traversen angebracht, um einen schnellen Auf- und Abbau sicherzustellen. Die acht vertikalen Trusssegmente stehen auf dem Bühnenboden und sind mittels Stahlseilen an das Haupt-Traversensystem angeschlagen. Dieses kann über ein Kettenzugsystem bewegt werden und lässt die vertikalen Traversen während der Show auf- und abgleiten.

Info: www.lmp.de

2009-10-20