Start News LuxAV war Technikpartner der Wonca Europe 2009 conference in Basel

LuxAV war Technikpartner der Wonca Europe 2009 conference in Basel

6

Im CongressCenterBasel veranstaltete Wonca Europe (World Organization of Family Doctors) gemeinsam mit der SSMG/SGAM (Swiss Society of General Medicine) die Wonca Europe 2009 conference – ein Ärztekongress für lehrende, forschende und praktizierende Hausärzte aus Europa und der ganzen Welt, der sich aus dem „15th Wonca Europe Conference“ und dem „32nd SSMG/SGAM Congress“ zusammen setzte. Rund 4.000 Teilnehmer aus mehr als 30 Ländern konnten die Veranstalter begrüßen. Rund 500 Referenten, 184 Stunden wissenschaftliche Vorträge und  130 Stunden Workshops – parallel laufend in bis zu 17 Sitzungen – wurden von 20 Technikern von LuxAV Audiovisuelle Kommunikation aus Kassel in Zusammenarbeit mit dem CongressCenter Basel audiovisuell und medientechnisch betreut. Zum Einsatz kamen unter anderem 20 leistungsstarke Datenprojektoren, mehrere professionelle Kameras, jedem Raum entsprechend angepasste Tontechnik, Leinwände und die bei Referenten beliebten LuxAV MediaPulte..
In logistischer Höchstform präsentierte sich die Medienannahme und -verwaltung der LuxAV. Ein digitales Präsentationsmanagement regelte strukturiert, zuverlässig und flexibel die Annahme, Verwaltung und Verteilung aller Vorträge. Räumliche und zeitliche Änderungen im Programm konnten jederzeit vorgenommen werden, während sich im Vortragsraum ausschließlich der aktuelle und korrekte Vortrag in Echtzeit wiederfand.
Die Medienannahme war an vier verschiedenen Orten bei Entfernungen bis zu 500 m möglich. Im MediaCheck wurden die Vorträge von fünf, in Spitzenzeiten sieben LuxAV IT-Spezialisten angenommen und kurzfristige Überarbeitungen vorgenommen.
Seit 20 Jahren ist LuxAV Audiovisuelle Kommunikation Partner für die AV- und medientechnische Planung und Realisierung von Kongressen, Symposien und interaktiven Tagungen. Zum Leistungsportfolio zählen digitales Präsentationsmanagement, Live-Übertragungen, TED-Abstimmungen oder multimediales Lernen im Netzwerk. Die Produktion audiovisueller Medien und das Internet-Streaming ermöglichen dem Veranstalter, aus Veranstaltungen einen Zusatznutzen zu generieren.
Info: www.luxav.de
2009-10-14