Start Qualifikation Light Up: Symposium für Lichtplaner und Architekten

Light Up: Symposium für Lichtplaner und Architekten

2

Wie entsteht gute Architektur? Das Zusammenwirken des Architekten mit seinen Fachplanern und die begleitende Sympathie des Bauherrn sind die besten Voraussetzungen. Lichtplanung ist dabei ein wesentlicher Bestandteil der Kooperation. Unter dem Motto: „Zwiesprache – Dialoge und Diskrepanzen zwischen Architekten und Lichtplanern“ schafft das Symposium „Light Up“ des Callwey Verlages eine Plattform für den Austausch von Gedanken und Ideen. Die Veranstaltung findet am 10. und 11. Mai bei Generali Versicherungen in München statt. Referenten sind unter anderen Werner Karst/HPP, Alexander Stublic/Mader Stublic Wiermann, Ernst Ulrich Tillmanns/4a Architekten und Much Untertrifaller/Dietrich Utertrifaller. Begleitet wird das Symposium von den Ausstellungen „Skylines and Sun-Strips“ sowie „reflect“ und „n-ever“ der Künstler Francois Morellet und Brigitte Kowanz.
Info: www.baumeister.de