Start Qualifikation Eventsicherheit: Schallpegelmessung richtig durchgeführt

Eventsicherheit: Schallpegelmessung richtig durchgeführt

Lärm ist heutzutage auf Konzerten und anderen Veranstaltungen keine Ausnahme mehr. Durch den korrekten Einsatz von Schallpegelmessgeräten kann man den Schallpegel messen und die Ergebnisse nutzen, um möglichen Klagen schon vorab entgegenzuwirken.

Im Seminar der media academy wird der korrekte Umgang mit den Geräten sowie die theoretischen Grundlagen rund um Schall und seine Parameter vermittelt. Natürlich dürfen auch Gesetze, Vorschriften, das Thema Arbeitssicherheit und einschlägige Gerichtsurteile im theoretischen Teil nicht fehlen. Teilnehmer erhalten umfangreiche Kenntnisse in die anzuwendenden Regelwerke bezüglich des Lärms bei Veranstaltungen (TA Lärm, LärmVibrationsArbSchV, DIN 15905-5). Im praktischen Teil des Seminars geht es zum Beispiel um die Handhabung von Messegeräte und deren Kalibrierung, geeignete Messorte finden sowie die Ermittlung von Korrekturwerten.

Das Seminar richtet sich an alle Betreiber von Versammlungsstätten, Veranstalter und Technische Dienstleister sowie erfahrene Praktiker, die für die Installation und das Betreiben von Beschallungsanlagen verantwortlich sind.

Die Schulung findet vom 7. November bis zum 8. November statt. Veranstaltungsort ist Berlin.

Info: www.media-academy.de